Elterninitiative "Mit Kindern spielend wachsen"


Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen haben wir als selbst betreuende Eltern und Eltern, die die Werten einer achtsamen und bedürfnisorientierten Elternschaft  gemeinsam praktizieren wollen eine private Elterninitiative gegründet, sowohl mit dem Ziel, uns in den Zeiten der Einschränkungen während der Corona Pandemie gegenseitig bei der Kinderbetreuung zu unterstützen als auch mit dem Ziel, uns als Erwachsene in diesen herausfordernden Zeiten Halt zu geben und uns gegenseitig Mut zuzusprechen und in der Begleitung unserer Kinder praktisch daran zu arbeiten, wie bedürfnisorientierte Elternschaft sowohl die Bedürfnisse der Eltern als auch der Kinder berücksichtigt und ihnen genug Raum gibt.

 

Die Vernetzung unserer kleinen Gruppe findet über digitale Medien statt.

 

Solange keine offiziell pädagogisch oder therapeutisch begleiteten Gruppen im FreiSpiel stattfinden, sind wir sehr froh, diesen Raum für  die Umsetzung der privaten Betreuung und Begleitung unserer Kinder nutzen zu können.

 

Die Begegnungen finden immer orientiert an den momentan geltenden Kontaktbeschränkungen statt.

Zur Zeit treffen sich also immer maximal 2 Familien. Immer in der gleichen Konstellation.

 

Auch der Austausch über Themen, die uns bewegen, findet zur Zeit online statt.

 

 

Bei Interesse meldet euch bei Katharina Trescher. Sie ist die Ansprechpartnerin für Fragen.

 

Bitte schreibt eine SMS an folgende Handynummer:

0176/ 63 74 49 23.