Der SandspielRaum


Das Schönste für Kinder ist Sand.

Ihn gibt es immer reichlich.

Er rinnt unvergleichlich zärtlich

durch die Hand.

 - Joachim Ringelnatz-



Der SandspielRaum öffnet seine Pforten für die ganze Familie, für alle großen und kleinen Menschen. Lass dich einladen zum freien Spiel mit feinstem, weißen Sand.

 

Verweile, Entdecke und Experimentiere.

 

Sand in Körben, Sand in großen Schüsseln, Schöpfkellen, Tellerchen, Krüge und Fläschchen aus unzerbrechlichem Material findet ihr zum Hantieren. Hier wird geschüttet, gerührt und gezaubert.

 

Im SandspielRaum darf der Sand zu Boden rieseln, dürfen am Boden wundervolle Sandbilder entstehen.

 

Lass dich mitnehmen von deinem Kind in eine Welt voller Magie und spüre die wohltuende, meditativ, sinnliche Wirkung des Sandspiels. Lass deine Hand sinken in eine Schüssel voll feinstem Sand. Was will die Hand als nächstes tun?

 

Auch im SandSpielRaum bitte ich dich, dein Kind in seinem eigenen Tun nicht zu stören. Lass dich einladen. Wenn es aus eigener Initiative mit dir spielen möchte, dann spiel mit ihm. Wenn es gerade in seinem Spiel versunken ist, dann nutz die Gelegenheit, dich an dem zu freuen, was du gerade siehst, dich zu entspannen, zu schweigen, zu staunen, einen kleinen Plausch zu führen oder selbst aktiv zu werden.

Und wenn dein Kind satt ist vom Spiel mit dem Sand, dann kann es jeder Zeit an den Klettergeräten in Bewegung kommen, und aus der Bewegung heraus wieder im Sandspiel versinken…

 

Das SandSpiel findet immer zum offenen Spieltreff ,  zu Kindergeburtstagen und wahlweise während  der FamilienSpielezeit statt.


Aus der Art wie ein Kind spielt, kann man erahnen wie es seine Lebensaufgabe ergreifen wird.

 - Rudolf Steiner -